top of page

Die Kartoffel


Man will doch immer abgefahrene Sachen unternehmen. Oder mal was exklusives Essen. Eine besondere Aussicht genießen. Sich was gönnen. Urlaub machen. Aber was gibt's schöneres als diesen chaotischen Alltag? Ein Alltag bei dem 24 Stunden sich oft anfühlen wie 4. Die Zeit rennt einem oft davon, außer es ist ein regnerischer Sonntag und man hat keine Lust mehr auf die 48. UNO-Runde. 😂 Dieser Alltag wo man sich jeden Tag ein Mittagessen einfallen lassen muss. Und eventuell noch ein Abendessen. Und herrje, fürs Frühstück einkaufen! Es gibt so viel zu tun. Manchmal ist es spannend diese Alltagssituationen zu fotografieren. Selbstverständlichkeit festhalten. Denn das ist es, was uns eigentlich ausmacht. Woran wir uns zu 98% erinnern werden. Dass es eben zweimal die Woche Kartoffeln zu Mittag gab... Dass selbst gekocht wurde, dass man nachmittags unspektakulär auf den immerselben Spielplatz spazierte, sobald der Frühling in der Luft lag.... Also... Ran an die Kartoffeln. Und immer gerne melden für eine Homestory - bei der ich euren Alltag festhalte. Ohne schnickschnack.

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Weg

Home Story

Bindung

bottom of page