top of page

Eltern


Und gleich noch einer...


Wir Eltern müssen einiges aushalten. "Blöde Mama! Blöder Papa!". Immer gefolgt von diversen Selbstzweifeln. Bloß nicht offenbaren, dass wir alle diese Zweifel haben. Wir kämpfen mit Magendarmviren, die eine komplette Familie lahmlegen und der Kotzeimer wird wochenweise rumgereicht. Und natürlich nach jeder Attacke sorgfältig von uns Eltern gespült... Wir kochen, wir putzen, wir erziehen. Wir erziehen nach modernen Maßstäben - auf Augenhöhe - und versuchen Grenzen zu setzen mit Konsequenz. Wir versuchen sinnvoll zu strafen oder lieber doch nur ausführlich zu erklären. Wir geben an jedem Tag alles. Wir helfen Socken auszuziehen wenn die Füße klebrig und schwitzig sind. Wir waschen mit Sand panierte Kinderköpfe ohne dass ein einziger Tropfen Shampoo ins Gesicht gelangt - weil dies von massivem Geschrei begleitet werden würde. Wir kochen für jedes Kind eine geliebte Komponente um lange Gesichter am Mittagstisch zu vermeiden. Wir naschen weniger, weil wir gute Vorbilder sein wollen (und naschen viel zu viel, wenn wir mal alleine sind). Wir begleiten, wir leben vor, wir sind authentisch.


Und manchmal tragen wir im Hasenkostüm schlafende Daumennuckler für 45 Minuten, im Stehen, wartend bis die große Schwester mit der Kindergartengruppe beim Faschingsumzug vorbeiläuft. Stolz grinsend mit fetter Zahnlücke. Und das Elternherz wird warm und wärmer.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Weg

Home Story

Bindung

bottom of page